Über unser Bestattungsinstitut

Seit über 60 Jahren Erfahrung als Bestattungsinstitut

1953 wurde das Bestattungsinstitut Niklaus als Schreinerei gegründet.
1983 1983 - Geschäftsübernahmewurde das Bestattungsunternehmen in der dritten Generation von Jutta und Valentin Burkl übernommen.
1987 Mitglied des Landesfachverbandes Bestattungsgewerbe Hessen e. V.
1988 Vertragspartner des Kuratoriums Deutscher Bestattungskultur e.V. Bonn
1989 legte Valentin Burkl die Prüfung zum fachgeprüften Bestatter ab.
1989 erfolgte die Erteilung der Lizenz zum Führen des Markenzeichens des Bundesverbandes des Deutschen Bestattungsgewerbes.
1995 wurde expandiert und neue Geschäftsräume in der Mathildenstrasse 2 in Mainz-Kostheim gebaut und bezogen.
1998 wurde unsere Filiale als erstes Gustavsburger Bestattungsinstitut eröffnet.
2001 Prüfungsende-Urkundenübergabe legte Michael Burkl die Prüfung zum fachgeprüften Bestatter ab.
2003 Übergabe der Stadtplaketteverleiht die IHK Wiesbaden die Ehrenurkunde für das 50 jährige Bestehen des Unternehmens.
2004 Verleihung der Stadtplakette der Stadt Wiesbaden.
2005 wurden die neuen Geschäftsräume in Mainz-Kostheim im Mittlerer Sampelweg 21 mit Trauerhalle, Abschiedsraum, Büro, Kühlung und Ausstellung eröffnet.
2009 Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2008 durch den TÜV Rheinland.